21.11.2021

Winterstaffeltage / Spielverlegungen

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage und Entwicklung haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, die Winter-Staffeltage der Herren/Frauen und AltHerren nicht in Präsenz durchzuführen.

Natürlich soll es trotzdem die Möglichkeit geben kostenfrei Spielverlegungen vorzunehmen. Hierzu wollen wir das Vorgehen nutzen, wie es auch bereits im Sommer erfolgreich praktiziert wurde.

Bedeutet:

·       Die Staffelleiter werden bis zum 10.12.2021 alle ausgefallenen/abgesetzten Spiele im DFBnet neu ansetzen

·       Spiele werden kostenfrei verlegt, wenn Antrag und Zustimmung beider Vereine bis zum 28.01.2022 vorliegen. Hier bitte die Funktion DFBnet Spielverlegungen nutzen !!!

·       Spielverlegungsanträge die bis spätestens 21.01.2022 gestellt wurden und vom Gegner bis zum 28.01.2022 nicht bearbeitet wurden (Zu- oder Absage) werden, so die Spielstätte verfügbar ist, genehmigt und verlegt !

·       Die Staffelleiter werden die Spielverlegungen bis 30.01.2022 im DFBnet bearbeiten und wir werden dann per Mail über die Freigabe informieren.


Folgende Hinweise noch zu möglichen Spielverlegungen

·       Spielen 2 oder mehr Mannschaften eines Vereins in der gleichen Staffel, so sind die Spiele gegeneinander bis spätestens Ostern 2022 auszutragen.

·       Spielverlegungen auf einen Termin nach dem angesetzten letzten Spieltag werden nicht genehmigt. Ggf. werden diese Wochenende noch für Entscheidungsspiele, o.ä. benötigt und freigehalten

 

Wir denken, dass es in der momentanen Situation notwendig und sinnvoll ist, entsprechende Versammlungen zu vermeiden, hoffen aber, dann im kommenden Sommer endlich wieder Präsenz-Staffeltage durchführen zu können.

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 29.11.2021