09.12.2021

DFB-Ehrenamtssieger geehrt

Autor / Quelle: Björn Richter Peter Müller

Der VfL Osnabrück begrüßte am Tag des Ehrenamtes und zum letzten Heimspiel diesen Jahres die Sieger des DFB-Ehrenamtes 2021.

 

Die Ehrenamts-Sieger der vier Kreise Vechta, Bentheim, Diepholz und Osnabrück wurden von den jeweiligen Kreis-Ehrenamtsbeauftragten begleitet. Andreas Kopmann, Thomas Tscherner, Andre Kölber, Lars Grunert und Stefan von der Heide waren voller Vorfreude auf das Live-Spiel gegen den TSV Halvese im Osnabrücker Stadion. Auf dem Rasen empfing uns das Stadion-Sprecherteam und der neue Präsident Holger Elixmann und kleidete uns mit VfL-Schals ein, bevor dem Kreis-Ehrenamtsbeauftragten des neuen Kreises Osnabrück, Peter Müller, das Mikrofon übergeben wurde. Er berichtete den Fans, wie man DFB-Ehrenamts-Sieger werden kann und was für Highlights auf ihn warten.

Das Live-Spiel hier im Stadion miterleben ist nicht die einzige Auszeichnung. Der Fußballkreis lädt desweiteren zu einem gemeinsamen Frühstück und einer anschließenden Ehrung mit Partner ein. Hier erhält man die einzigartige DFB-Armbanduhr und Urkunde. Es folgt ein Wohlfühl-Dankeschön-Wochenende des NFV im auch mit Partner im Sporthotel in Barsinghausen – und mit ein bisschen Glück wird er oder sie noch in den Club 100 gewählt und ist dann bei Aktionen des DFB für ein Jahr dabei, wie z.B. bei den Spielen der Deutschen Nationalmannschaft.

Alles, was man machen muss, ist eine namentliche Meldung durch den Verein, der die ehrenamtliche Leistungen weiter an den Kreis-Ehrenamtsbeauftragten schickt und schon kann man beispielsweise auf dem heiligen Rasen des VfL stehen.

Foto: die DFB-Ehrenamtssieger 2021 in Begleitung ihrer Kreis-Ehrenamtsbeauftragten:

von links: VfL-Präsident Holger Elixmann, KEAB Heinrich Dahlskamp (Diepholz), die Sieger Thomas Tscherner, OS-Stadt, Andreas Kopmann, OS-Land, Lars Grunert (Diepholz), KEAB Bentheim Kristin Koel, Andre Kölber,(Bentheim), Stefan von der Heide, David Lücker, (Vechta) KV Martin Fischer, (Vechta) und KEAB Peter Müller, (OS)

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 09.08.2022