11.07.2022

Hunteburger SV ist Kreisligameister beim e-football im NFV Kreis Osnabrück

VGH für die kommende Saison Namensgeber für die e-football-Kreisliga !!! Am Mittwoch, den 06.07.2022 hat die Ehrung für den ersten Kreismeister des Kreises Osnabrück im efootball stattgefunden. Dazu hatte die VGH in Vertretung des Regionaldirektors, Herrn Dr. Kottmann, als Sponsor in die eigenen Räumlichkeiten in Osnabrück eingeladen.

Insgesamt waren in der ersten Saison 8 Mannschaften aus dem Kreis Osnabrück angetreten und haben sich in einer Hin- und Rückrunde miteinander gemessen. Der Hunteburger SV kürte sich dabei nach einer konstanten und überzeugenden Premierensaison zum Kreismeister mit einer Bilanz von 13 Siegen in 14 Spielen.

Zur offiziellen Siegerehrung kamen die Spieler des Hunteburger SV, Rene Schütz, Kevin Schütz und Julian Middelberg in Osnabrück bei der VGH mit den Ansprechpartnern für efootball des Kreises Osnabrück, Sascha Görtemöller und Jan Saatkamp, dem Kreisvorsitzenden Bernd Kettmann und Herrn Dr. Kottmann in Vertretung für die VGH zusammen. Durch Herrn Dr. Kottmann wurde neben dem offiziellen Pokal, den Spielern jeweils auch ein Trikot für die künftige Saison überreicht, sodass die Mannschaft bei künftigen Meisterschaftsspielen und Turnieren auch erkennbar als Hunteburger SV auflaufen kann.

Sascha Görtemöller und Jan Saatkamp zogen ein positives Saisonfazit. Durch die Teilnehmer sei die neue Liga sehr gut angenommen worden, sodass die Planung für die neue Saison bereits laufen. Das Ziel für die neue Saison sei es, weitere Mannschaften für den Ligabetrieb zu begeistern und damit den efootball im Kreis Osnabrück weiterzuentwickeln. Diesbezüglich schaue man auch über die eigentlichen Grenzen hinaus.

„Unsere Hoffnung ist es, dass sich in der Liga zukünftig Männer wie Frauen messen. Der große Vorteil des efootball ist es, dass alle zusammenspielen können. Das Geschlecht oder mögliche körperliche Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle“, so die Verantwortlichen des NFV Kreises Osnabrück.

Dabei unterstützt werde man auch zukünftig von der VGH. Dieser wird ab der neuen Saison als Hauptsponsor der Liga einsteigen und auch Namensgeber der Kreisliga werden.

Kontaktdaten der e-football-Beauftragten für Informationen zur neuen Spielzeit sind über die NFV Homepage (Spielausschuss) zu bekommen.

Foto: v.l. Sascha Görtemöller (NFV), Rene Schütz, Kevin Schütz und Julian Middelberg (Hunteburger SV), Dr. Kottmann (VGH), Jan Saatkamp (NFV). 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 09.08.2022