31.10.2022

Spielverlegungen für 2023 Herren/Frauen (kein Staffeltag)

Wir haben uns im Spielausschuss dazu entschieden, die Staffeltage der Herren und Frauen nur noch 1 x im Jahr (im Sommer) in Präsenz durchzuführen.

 
Die Gründe sind vielfältig: Hohe Spritpreise, Energiekosten im Veranstaltungsraum, etc.

Auch einige von Euch hatten hierzu entsprechende Anregungen gegeben. DANKE dafür.

 
Natürlich soll es auch weiterhin für Euch möglich sein, Spiele für die Rückrunde, bzw. für 2023 kostenfrei zu verlegen. Daher werden wir im Winter die Vorgehensweise, die sich während Corona etabliert hat weiter führen.

 
Das bedeutet:

* Die Staffelleiter werden evtl. noch neu anzusetzende Spiele aufgrund Ausfällen bis zum 23.12.2022 in den Spielplänen bearbeiten.
* Die Vereine haben bis zum 28.01.2023 Zeit, Spiele kostenlos zu verlegen. Hier ist es zwingend notwendig, dass bis zu dem Termin die Zustimmung von BEIDEN Vereinen vorliegt.
 

Alle Spielverlegungen danach sind dann kostenpflichtig.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 23.11.2022