Halbzeit im VGH Fairness-Cup 2023/2024 - Bramsche fairstes Team im Kreis - Kreis Osnabrück in den Top 10

Die Halbzeitbilanz in der VGH-Fairness-Wertung im NFV gibt wieder Einblicke in das faire Verhalten auf und neben dem Platz. Es gibt aber auch wieder Vereine mit Potenzial nach oben...

Der Kreis Osnabrück schneidet im Kreisvergleich im oberen Drittel ab und landet von 32 Kreisen auf dem 10. Platz.

Die fairste Mannschaft des Kreises ist derzeit Kreisligist 1. FCR Bramsche mit nur 16 gelbe Karten in 14 Partien. Das entspricht Platz 31 von 945 in Niedersachsen. Auf Platz 2 des Kreises und Platz 55 in Niedersachsen rangiert der Bezirksligist SV Bad Rothenfelde. Drittfairste Mannschaft des Kreises ist Kreisligist SV Alfhausen auf Gesamtplatz 85.

Luft nach oben hat Bezirksligist SC Türkgücü, denn das Team rangiert auf Gesamtplatz 901 mit 56 gelben Karten, einer gelbroten sowie einer roten Karte in 16 Spielen. Auf Rang 891 rangiert Kreisligist SSC Dodesheide II, kurz hinter dem Kreisligisten SV Harderberg auf Platz 873. 

Hier gibt es die Gesamtliste!

Hier gibt es den Kreisvergleich!