Einladung zum 2. Kreisfußballtag

Am Samstag, den 22. Juni 2024 findet um 10 Uhr der 2. Kreisfußballtag des NFV Kreis Osnabrück im Gasthaus Rothert, Im Alten Dorf 2, 49565 Bramsche-Engter statt. Der Kreisfußballtag ist eine Pflichtveranstaltung für alle Vereine! Die ANmeldung muss bei Klaus Hülsmann bis zum 8. Juni erfolgen!

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Tagesordnung
  3. Gedenken der Verstorbenen
  4. Grußwort der Gäste
  5. Feststellung der stimmberechtigten Delegierten
  6. Genehmigung der letzten Protokolle
  7. Rechenschaftsberichte des Vorstandes und der schriftlich vorliegenden Rechenschaftsberichte der Ausschüsse und der Rechtsorgane mit anschließender Aussprache
  8. Bericht der Rechnungsprüfer
  9. Genehmigung des Haushaltsplanes für den ordentlichen Haushalt des Geschäftsjahres 2025
  10. Ehrungen/Verabschiedungen
  11. Wahl eines Versammlungsleiters
  12. Entlastung des Vorstandes
  13. Neuwahlen des geschäftsführenden Vorstandes, der Ausschüsse, des Sportgerichtes und Bestätigung des Jugendausschusses
  14. Anträge
  15. Verschiedenes

 

Anträge zu TOP 14 sind schriftlich bis zum 30.05.2024 an den Kreisvorsitzenden Bernd Kettmann, Kettenkamper Str. 10, 49638 Nortrup oder über das DFB-Postfach zu richten.

Das Stimmrecht richtet sich nach § 48, Absatz 2 und 3 der NFV-Satzung in Verbindung des Beschlusses des Gründungskreistages vom 03. Juli 2021 wie folgt: Jedes Mitglied (Verein) erhält eine Grundstimme und für je angefangene fünf gemeldete Mannschaften (Junioren, Juniorinnen, Frauen und Herren) eine zusätzliche Stimme. Maßgebend ist die Bestandserhebung des NFV. Ein Delegierter kann das Stimmrecht nur für einen Verein ausüben.

Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um eine Pflichtveranstaltung im Sinne des Anhang 2/I (27) der Spielordnung des NFV handelt.    

PS:   Ab 09:30 Uhr wird ein Frühstück angeboten. Dazu bitte wir um eine kurze Rückmeldung der Teilnehmer per E-Mail bis zum 8. Juni an Klaus Hülsmann (klaus.huelsmann@nfv.evpost.de).

Hier gibt es das Kreisberichtsheft schon einmal vorab zum DOWNLOAD

Bernd Kettmann

(Kreisvorsitzender)